Kinder- & Jugendcoaching:

Holen Sie sich Rückenwind für Ihr Kind!

  • Steht Ihr Kind in der Schule unter Druck?
  • Hängt der Haussegen deswegen auch schon schief?
  • Gefühle wie Hilflosigkeit und Angst machen sich breit und nix hilft?
  • Wünschen Sie sich Erleichterung und Entlastung der Familiensituation?

Dann gönnen Sie Ihrem Kind ein Coaching! Zur Selbstentfaltung oder als schnelle Hilfe in Akutsituationen.

So bekommt es

  • schnelle Hilfe und gezielte Förderung
  • Motivation und Antrieb von innen heraus 
  • individuell und altersgerecht abgestimmt 
  • lernt Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • sowie Tipps, Techniken und Methoden zur Selbsthilfe 

Denn Kinder und Jugendliche sind im Alltag heute ähnlichen Belastungen ausgeliefert wie wir Erwachsenen, müssen leisten und funktionieren.

Findet ein Kind dann für sich selbst keine Lösung, bekommt es Angst. Innere Blockaden tauchen auf und es veweigert sich, überdreht oder zieht sich zurück - allein weiß ein Kind sich dann nicht zu helfen...

Im Kinder- und Jugendcoaching geht es mir darum, Ängste zu identifizieren und zu verwandeln und falsche Glaubenssätze, Limitationen und innere Blockaden zu lösen. So wird dem Kind für kurze Zeit Hilfestellung zu geben, bei der es wirksame und nachhaltige Methoden an die Hand bekommt, die es selbst in seinem Alltag anwenden und dauerhaft umsetzen kann.

... und zu Hause kann wieder Ruhe einkehren.

Ich freue mich auf Sie und Ihr Kind!

 

mein Spezialgebiet:

die ernährungsgestützte Therapie, auf die besonders auch Kinder gut ansprechen.

Ein Coaching macht Sinn wenn...

  • eine Akutsituation vorliegt und schnelle Hilfe gebraucht wird
  • Ihr Kind lustlos ist und es sich einfach zu nichts aufraffen kann
  • Sie zu Hause nur noch "ich kann das nicht", "ich will das nicht", "ich hab keine Lust" hören
  • es sich zurück zieht
  • es frustriert und aggressiv ist
  • Freiräume und Grenzen ausgelotet werden
  • es in der Schule abfällt und lernen nur noch eine Qual ist 
  • Prüfungsangst hat oder sogar die Schule verweigert
  • einen besseren Umgang mit sich und anderen sucht, das nötige Selbstbewusstsein aber fehlt
  • "ADHS" im Raum steht
  • oder wenn Verhaltensauffälligkeiten in der Schule und / oder zu Hause einfach nicht in den Griff zu kriegen sind.

aber auch um...

  • das Selbstvertrauen zu stärken
  • Selbst-Liebe zu entfachen 
  • Selbstbewusstsein zu aktivieren
  • nützliche Ressourcen zu erschließen
  • das eigene Potential zu entfalten
  • eigene Stärken zu entdecken
  • Vertrauen & Mut zu wecken
  • Ziele und Motivation zu entwickeln
  • oder einfach Lernkonzepte zu finden, wenn Nachhilfe für Sie keine Option ist.